Über uns

Im aargauischen Oberrüti, in der Reussebene, liegt der Reusshof auf 400 m.ü.Meer. Dieser ist seit zwei Generationen (1964) in Besitz der Familie Etter.

1974 hat sich Adolf Etter entschieden die Milchproduktion aufzugeben und auf Rindviehmast umzustellen. Der damalige Milchviehstall mit einst 40 Milchkühen wurde umgebaut und dient heute als Kälberaufzuchtstall für die Tränker. Weiter wurde ein neuer Grossviehmaststall mit 120 Ausmastplätzen gebaut.

1978 Neubau des Remise

1990 hat Benno Etter den Betrieb von seinem Vater Adolf übernommen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Um die zugekauften Tränker für die Rindviehmast aufzuziehen, wurden bis 1992 zwölf Kühe gemolken. Deren Milch wurde an die Kälber vertränkt. Danach wurde die Tränkung auf Pulvermilch umgestellt. Mit den vorhandenen Kühen, wurde die Mutterkuhhaltung eingeführt.

1994 wurde mit Markus Bieri eine ÖLN Gemeinschaft gegründet.

Da das Interesse für einen höheren Produktpreis immer vorhanden ist, wurde 1997 der gesamte Betrieb nach BTS-und RAUS-Konformen eingerichtet.

2005 Neubau Werkstatt

2006 Um- und Anbau Remise

2008 wurde in Zusammenarbeit mit Urs Krummenacher die „Etter& Krummenacher“ Holzhackergemeinschaft gegründet.

2012 ist der Etterhof bei der Maschinengemeinschaft „Lindenberg-Reusstal“ beigetreten.

2014 Umbau und Eröffnung des Hofladen

2015 Neubau Remise und Pferdestall